Versand und Zahlungsbedingungen

Versand

Bitte beachten Sie, die automatisch generierte Auftragsbestätigung aus unserem Webshop ist zunächst unverbindlich. In Kürze erhalten Sie von unseren Vertriebsmitarbeiter/innen eine verbindliche, geprüfte und eventuell korrigierte Auftragsbestätigung mit den Fracht- und Verpackungskosten. Änderungen bezüglich der bestellten Artikel können durch unsere Mitarbeiter/innen nicht vorgenommen werden, in diesen Fällen muss zeitnah ein Stornovorgang in unserem Webshop durch den Besteller vorgenommen werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Ab einem Bestellwert von 1000 € netto liefern wir bei Bestellungen über unseren Webshop innerhalb Deutschlands versandkostenfrei per UPS.

Samstagszustellungen durch UPS werden mit einem Zuschlag von 27,50 € berechnet.

Lieferungen per Spedition, sowie Lieferungen ins Ausland werden individuell berechnet und in der Auftragsbestätigung ausgewiesen.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Wichtige Hinweise:

Die Art der Verpackung bleibt uns vorbehalten.

Die Fracht- und Verpackungskosten berechnen sich je Verpackungseinheit.

Langgut > 2500 mm - 6000 mm werden ausschließlich nur per Spedition versendet. Preise auf Anfrage.

Bei eintreffender Ware muss diese auf Schäden untersucht werden. Sollte ein Schaden oder eine Fehlmenge festgestellt werden, muss die Meldung innerhalb von 5 Arbeitstagen erfolgen. Bei Direktversand an Ihren Kunden bleibt das in Ihrer Verantwortung. Spätere Schadensmeldungen können nicht mehr akzeptiert werden. Bitte setzten Sie sich in solchen Fällen umgehend mit uns in Verbindung.

Die Anlieferung erfolgt ebenerdig.

Saisonal-bedingte Preisanpassungen (z.B. im Weihnachtsgeschäft) sowie treibstoffabhängige Zuschläge vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Logistiker nicht nur zum Jahreswechsel bei Bedarf Preisanpassungen vornehmen. Daraus resultierende notwendige Preisanpassungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

Zahlungsbedingungen

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Barzahlung bei Abholung
  • Zahlung per Vorkasse
  • Zahlung auf Rechnung
  • SEPA Lastschrifteinzug

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 10 Tagen auszugleichen. Bei Zahlung per SEPA-Basislastschrift oder per SEPA-Firmenlastschrift ermächtigen Sie uns durch Erteilung eines entsprechenden SEPA-Mandats, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen. Sie sind verpflichtet, uns das Mandat innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss schriftlich mit Ihrer Unterschrift zu übersenden. Sie erhalten eine Vorabankündigung (Pre-Notification) mindestens 5 Tage vor dem Datum des Lastschrifteinzugs. Beachten Sie bitte, dass Sie verpflichtet sind für die ausreichende Deckung des Kontos zum angekündigten Datum zu sorgen. Besondere Vereinbarungen zu den angebotenen Zahlungsarten.

Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei Zahlung auf Rechnung, ermächtigen Sie uns, Ihre Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren an unseren Factoring Partner weiterzugeben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen im Ergebnis der Bonitätsprüfung die Zahlungsart auf Rechnung zu verweigern.

Zuletzt angesehen